„Do your practice and all is coming.“
(Sri K. Pattabhi Jois)

Selbst-Sein-Yoga möchte Dir genau die Yogapraxis bieten, die Du gerade suchst. Dies können Asanas, also die Körperübungen, aber auch Meditationen, Atemübungen und Gedanken zur Philosophie des Yoga sein. Yoga kann ruhig, kraftvoll, lustig, anstrengend, berührend, herausfordernd oder leicht sein – und es kann dies auch alles zugleich sein. Ich würde mich sehr freuen, Dich in einem persönlichen Gespräch kennenzulernen und Dir die vielseitigen Möglichkeiten vorzustellen, die Yoga bietet. Dabei können wir gemeinsam herausfinden, welche Aspekte der verschiedenen Yogaelemente für Dich hilfreich sind, um Dich Deinem ganz persönlichen Verständnis vom Selbstsein anzunähern, und Du bekommst ein Gefühl dafür, ob Du Dich in einem solchen Arrangement wohlfühlen kannst. In individuellen Einheiten widmen wir uns dann gemeinsam der Yogapraxis und haben dabei stets die Möglichkeit, Deine aktuellen Bedürfnisse und Deine Erfahrungen im Prozess des Übens in den Ablauf aufzunehmen. Du kannst gerne auch jemand aus der Verwandtschaft oder dem Freundeskreis mitbringen, um gemeinsam Yoga zu üben.